Veranstaltungen
  Unser Verein     News     Riegen (TAs)     Bildergalerie     Links     Downloads  
Concordia Mixed Cup
Fasiball
Herbst Event
Jubiläum
Schnee Event
Sport Stacking SM
Sportfest SUS
Sportlager
Vereinsausflug
Unterhaltungsabend
Allgemein:
Startseite
Jahresprogramm
Kontakt
Impressum

Sport Stacking SM

2013

Am 10. November konnte der TSV Concordia Baar in Zusammenarbeit mit WSSA Schweiz zum dritten Mal die offiziell vom Weltverband anerkannten Schweizer Meisterschaften im Sport Stacking durchführen. 59 Sportstacker im Alter zwischen 8 und 68 Jahren stapelten auf hohem Niveau und mit sehr viel sportlicher Fairness. Gewertet wurde in drei Einzeldisziplinen und in den beiden Teamdisziplinen Doppel und Zeitstaffel. Erstmals traten dabei im Einzelwettkampf bei den Jugendlichen männliche und weibliche Teilnehmer in getrennten Kategorien an. Neben 27 neuen Altersklassen-Rekorden durften drei neue Schweizer Rekorde über alle Altersklassen eingereicht werden. Sechs Altersklassen-Rekorde gehören in die Reihen unserer TSV-Mitglieder. Die neuen Rekordzeiten werden nach der Beglaubigung durch den Weltverband hier veröffentlicht.


Zusätzliche Plausch-Wettbewerbe für alle, die Sportlerehrung für den im April 2013 erkorenen Weltrekordinhaber Dieter Steiner (68) aus Gümmenen BE, eine kleine Show-Aufführung und weitere Attraktionen bereicherten den Anlass und liess den Tag für Teilnehmende und Zuschauer zum unvergesslichen Erlebnis werden. Nicht zuletzt war es auch die tolle, fast schon familiäre Stimmung des Anlasses, welche die zahlreichen Helfer für ihren Einsatz entschädigte. Hier könnt Ihr euch gerne ein paar Bilder von den Schweizer Meisterschaften in Baar ansehen.
Tagessieger in der Gesamtwertung des Einzelwettkampfes wurde dicht gefolgt von Simea Fehrenbach (16) aus Auswil BE und Melanie Kunz (16) aus Heimberg BE ein weiteres Mal der 17jährige Yann Weibel aus Lausen BL. Den vordersten Platz in der Gesamtwertung Doppel-Cycle belegten Yann Weibel und Florian Sievi, in der Zeitstaffel 3-6-3 siegte das national gemischte Team Roesde&Co.
Neben weiteren Schweizer Stacker-Talenten konnten auch verschiedene Mitglieder des Baarer Sport Stacking Teams an der Spitze kräftig mitmischen. Insgesamt gingen 17 Podest-Ränge und 8 Schweizermeister-Titel an die Baarer Becherstapler. Joshua Rössle beendete seinen Wettkampf in der Gesamtwertung Einzel gar als zweitbester männlicher Teilnehmer. Beeindruckend stark zeigten sich die Mitglieder des TSV auch in der Teamdisziplin Doppel. In der Gesamtwertung über alle Altersklassen konnten sich 5 Doppelteams des TSV Concordia Baar auf den vorderen 10 Plätzen klassieren.
Wir bedanken uns bei all jenen, welche unser Turnier in verschiedenster Form unterstützt haben. Ein grosses Dankeschön auch an alle Beteiligten, welche den Turniertag mit ihrem sportlichen und fairen Verhalten zu einem gelungenen Anlass werden liessen. Alle Beteiligten wurden den Leitideen des nationalen Präventionsprogrammes „cool and clean“ bestens gerecht.

Hauptsponsoren:      


Resultate und Fundgegenstände

In der untenstehenden Tabelle könnt ihr die Turnierresultate abrufen. Für Fragen steht euch die OK Präsidentin Angie Herger gerne über sportstacking@tsvbaar.ch zur Verfügung. Ebenso können Fundgegenstände unter dieser Adresse bis Mitte Dezember zurückgefordert werden. Anschliessend verfügt der Veranstalter über nicht beschriftete Gegenstände wie Kleider, Bechersets, usw.

Zeitwettkampf Einzel Zeitwettkampf Doppel Zeitwettkampf Staffel
Vorrunde [167 KB] Vorrunde [105 KB] Vorrunde [92 KB]
Final [166 KB] Final [80 KB] Final [77 KB]
Overall Alle Disziplinen [133 KB]    
All-Around Einzel [88 KB]